Schritthaltende 3D-Rekonstruktion und -Analyse

Bayerischer Forschungsverbund

Inhalt

Teilprojekt 3: Echtzeitfähige visuell-inertiale Odometrie und Rekonstruktion

In diesem Teilprojekt werden Methoden entwickelt, um die Position der kamera und die 3D Struktur großskaliger Umgebungen möglichst präzise, robust und in Echtzeit zu bestimmen. Neben einer frei bewegten Kamera werden wir auch auf Intertialsensorik zurückgreifen und Verfahren der Sensorfusion entwickeln, die eine besonders robuste und genaue Verfolgung der Kamera ermöglichen. Die Intertialsensorik erlaubt ein zuverlässiges Tracking auch dann, wenn die bewegte Kamera nur untexturierte Bereiche wie weiße Wände oder den blauen Himmel im Sichtfeld hat.

Lehrstuhl für Bildverarbeitung und Mustererkennung, Technische Universität München
Prof. Dr. Daniel Cremers, Teilprojektleiter
David Schubert, Doktorand
Industriepartner: