Schritthaltende 3D-Rekonstruktion und -Analyse

Bayerischer Forschungsverbund

Inhalt

Teilprojekt 7: Lageschätzung zur Regenerierung multisensorieller 3D-Daten

In diesem Teilprojekt sollen Methoden entwickelt werden, die eine schritthaltende Merkmalsberechnung und 6D Lageschätzung (Registrierung) aus 3D Daten ermöglichen. Dabei werden die gemessenen Daten direkt bei der Aufnahme verarebitet und die Lageschätzung inkrementell berechnet. Hierbei soll insbesondere die Registrierung von daten aus verschiedenen Sensorquellen, wie z. B. Laserscannern oder stereomatching, und die Handhabung sehr großer Datensätze untersucht werden. Anwendungsfelder sind die schritthaltende 3D-Modellierung von Gebäudeteilen, die Lokalisierung mobiler Roboter in Gebäuden und die Änderungsanalyse.

Dauer: 01.04.2016-31.05.2017

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt, Institut für Robotik und Mechatronik
Dr. Tim Bodenmüller, Teilprojektleiter
Christian Rink, Doktorand
Industriepartner: